Ministerium für Bildung

"Sachsen-Anhalts Schulen freuen sich auf viele neue Kolleginnen und Kollegen. Unser Bundesland bietet attraktive Rahmenbedingungen für eine Lehrtätigkeit. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei natürlich auf den Lehrkräften im Vorbereitungsdienst. Ich will möglichst alle in Sachsen-Anhalt ausgebildeten Lehrkräfte halten. Dazu wurden und werden individuelle Präferenzen abgefragt und entsprechende Angebote aufgenommen. Die Ausschreibungsrunden des Jahres 2018 sind von enormer Bedeutung - alle Möglichkeiten der Öffnung und Flexibilisierung schöpfen wir aus. Wir gehen damit an die Grenzen des Machbaren. Gerade für den zu erwartenden Anstieg der Zahl von Seiteneinsteigerinnen/Seiteneinsteigern haben wir die Qualifizierungsmaßnahmen ausgebaut und werden Schulen bei der Betreuung entlasten".

 Marco Tullner, Minister für Bildung des Landes Sachsen-Anhalt

Bewerberinformationen für den Schuldienst des Landes Sachsen-Anhalt

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Tätigkeit als Lehrerin/Lehrer im Land Sachsen-Anhalt und möchten Ihnen für Ihre Bewerbung einige hilfreiche Informationen zum Bewerbungs-, Auswahl- und Einstellungsverfahren sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen geben.

Shutterstock

Sachsen-Anhalt hat eine nächste Ausschreibungsrunde für Lehrkräfte an den allgemein- und berufsbildenden Schulen gestartet. Die aktuelle Stellenausschreibung wird in zwei Schritten verlaufen. In einem ersten Schritt werden Lehrkräfte sowie Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst (Referendare) angesprochen. Nach Abschluss dieser Runde werden dann - wie auch bisher - alle Öffnungen für Seiteneinsteiger vorgenommen, dazu wird es dann eine weitere Ausschreibung geben.In der ersten Runde stehen nun 251 Einstellungsoptionen für allgemeinbildende Schulen und 16 für berufsbildende Schulen an insgesamt 320 Einsatzorten zur Verfügung. 26 Stellen sind sogenannte schwerbesetzbare Stellen. Dort werden zunächst Zulagen gezahlt.

Die Ausschreibungsfrist für den ersten Schritt endet am 28.11.2018. Der Dienstbeginn soll möglichst zum 01.01.2019 erfolgen. Die zweite Phase wird sich direkt an die erste Phase anschließen.

Für Details:

https://landesschulamt.sachsen-anhalt.de/personal-fuer-den-schuldienst/lehrkraefte-unbefristet 

 

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen

Der Lehrkräftebedarf an den Schulen des Landes Sachsen-Anhalt bis 2030 und die Konsequenzen für die Lehramtsausbildung

 

Bewerbungsstelle Personalgewinnung im Landesschulamt

Ernst-Kamieth-Straße 2
06112 Halle (Saale)

Sie erreichen uns bis auf Weiteres wie folgt:

Besuchszeiten:

Mo     10:00 – 12:00 Uhr
Mi       14:00 – 16:00 Uhr

oder nach Vereinbarung


Telefonsprechstunden:

Di       10:00 – 11:30 Uhr und 
          13:30 – 15:00 Uhr
Do      13:30 – 15:00 Uhr

Frau Kordula Karstädt
Telefon: +49 345 514 1183

Frau Claudia Müller
Telefon: +49 345 514 1506

Frau Linda Matzke
Telefon: +49 345 514 1669

Frau Tatiana Mertens
Telefon: +49 345 514 1731
  

E-Mail: Lehrereinstellungen(at)lscha.mb.sachsen-anhalt.de

Fax: +49 345 514 2085